Start
Apotheke
Team
Kosmetik
Homöopathie
Monatstipp
Service
Aktionen
Kontakt
Datenschutzerklärung
Impressum

Monatstipp
Homöopathischer Tipp:Fiebererkrankung



Aconitum D6

Verlauf: meist vor dem Einschlafen noch keine Krankheitszeichen,
kurz vor Mitternacht Aufwachen mit hohem Fieber und ängstlicher Unruhe.
anfangs Frostschütteln, dann wird die Haut heiß und trocken.
schneller, harter Puls. Gesicht im liegen rot, beim Aufsitzen schnell blas,
oft Schwäche und Schwindel.

Akutdosierung:
2 x 5 Globuli in der ersten Stunde
dann nach einer Stunde 5 Globuli.
anschließend 3 x 5 Globuli täglich



Belladonna D6

Verlauf: erste Anzeichen Mittags: Appetilosigkeit, Müdigkeit,nachmittags steigt die Temperaturan,
besonders während des Schlafes.Hochrotes, glänzendes Gesicht mit weiten Pupillen.
Frieren beim Aufdecken oder Aufstehen, Patient will trotz der Hitze zugedeckt bleiben,
hämmernde Kopfschmerzen

Dosierung wie bei Aconitum